Omo, der immer in unseren Herzen sein wird.

Omo, der immer in unseren Herzen sein wird.

Omo hat uns gezeigt, wie wichtig eine gute geduldige Zusammenführung von Katzen ist und dass man sich auch von einer nicht so guten Beschreibung nicht abschrecken lassen sollte!

Britta erzählt uns seine kurze Geschichte:

„Wir waren nach dem unerwarteten Tod unseres Katers Kimmi auf der Suche nach einem neuen Kumpel für Manja und bekamen Omo als Notfall aus der Türkei. Er war als aggressiv und inkompatibel mit anderen Katzen beschrieben. Davon war bei uns gar nichts zu sehen. Er war der sanfteste liebevollste Kater, den man sich denken kann und er verstand sich auf Anhieb mit Manja, auch wenn sie noch ein/zwei Monate brauchten bis sie wirklich Freunde waren und kuschelten.

Wir waren sehr froh ihn zu haben!
Leider hatten wir ihn nur 8 Monate zu Gast. Er starb nach kurzer Krankheit an einem Tumorleiden. Es ist immer traurig ein Tier loslassen zu müssen, aber wir sind unendlich dankbar dass wir ihm ein Zuhause geben durften…“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.