Die Adoption

Adoptionen - Von der Liebe auf den ersten Blick bis ins neue Heim

 

Wenn Sie sich in eines unserer Tiere verliebt haben beraten und organisieren wir gerne alle Stufen der Adoption:

 

Vor der Adoption

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Sie vor einer Adoption besuchen möchten, um den späteren Lebensraum des Tieres zu kennen und sein optimales Wohlbefinden zu gewährleisten.

Während des Besuches besprechen wir mit Ihnen gemeinsam auch den Charakter des Tieres und mögliche Eigenarten, um Sie bestmöglich auf den Familienzuwachs vorzubereiten.

 

Der Ablauf ist im weiteren Schritten wie folgt:

  • Das Tier wird mit dem nächstmöglichen Transport zu Ihnen gebracht. Durch die vielen Freunde von Animal Eden ist es möglich, mittels Flugpaten und Fahrerketten einen unkomplizierten und schnellen Weg der Übergabe zu finden. Wir achten während des Transportes auf ausreichend Pausen, manchmal "übernachten" die Tiere auch in einer Stadt, um dann am nächsten Tag ausgeruht weiterzureisen. Während des Transportes begleiten wir die Tiere mit Bachblüten, Aura Soma und durch das geschulte Verhalten unserer Fahrer. Die Tiere erreichen daher stressfrei und ausgeruht ihr neues Zuhause und haben weniger Angst.
  • Natürlich freuen wir uns, wenn Sie Ihrem Tier auf seiner Anreise entgegen kommen möchten oder es selbst im Ursprungsland in Empfang nehmen.
  •  Wir beraten Sie gerne was die Ernährung des Tieres betrifft und mögliche therapeutische Maßnahmen.
  • Alle Tiere werden mit einem in der EU gültigen Impfpass übergeben
  • Unseren Adoptionsvertrag erhalten Sie vor der Übergabe zur Ansicht. Diesen unterschreiben Sie bitte vor oder spätestens bei der Übergabe des Tieres und reichen ihn an unsere Mitarbeiter weiter.
  • Die Schutzgebühr für jedes unserer Tiere beträgt 150,- €. Mit diesem Betrag begleichen wir die Impfkosten und ggf. einen Teil der Reisekosten.

Nach der Adoption

 

Auch nach der Vermittlung  eines Tieres stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Wir helfen Ihnen bei Fragen zu Verhalten, Ernährung und körperlichen Problemen. Um dies zu ermöglichen nutzen wir die Tierkommunikation, die Tierheilpraktiker, die Ihnen über unser Forum zur Verfügung stehen, und unsere Verhaltenstrainer. Diese Begleitung bieten wir kostenfrei ein Tierleben lang an. Zum besseren Verständnis Ihres Tieres empfehlen wir Ihnen auch die Bücher "Hundeflüstern" bzw. "Katzenflüstern" von Nicole Schöfmann, die Ihnen wertvolle Tipps für den Umgang mit Ihrem Vierbeiner geben.

 

Hunde –Einen Hund adoptieren

Ein Hund ist sprichwörtlich der beste Freund des Menschen. Er vertraut ihm, liebt ihn und passt sich seinen Lebensgewohnheiten an. Die Hunde von Animal Eden wünschen sich einen Menschen, dem sie genau dieses Vertrauen entgegen bringen können. Unsere Hunde haben alle eine Geschichte, die sie zu dem gemacht hat, was sie heute sind: liebevoll, hungrig, ängstlich und manchmal etwas unsicher. Immer aber bereit, zu lernen und ihr Herz einem Menschen, einer Familie zu öffnen, die sie mit offenen Armen und viel Liebe empfängt. Wir respektieren den individuellen Charakter jedes Hundes und versuchen, genau den Menschen zu finden, mit dem die aufregende Reise in ein neues Leben beginnen kann. Wir wünschen jedem unserer Hunde die große Liebe, die Bezugsperson, die ihn nimmt wie er ist, ihm Zeit gibt und bereit ist mit ihm zu lernen und zu wachsen.

Katzen- Eine Katze adoptieren

Eine Katze um sich zu haben bedeutet, sich täglich verzaubern zu lassen. Katzen entscheiden sich für ein Leben mit dem Menschen, um ihn mit ihrem Charme, ihrem Freigeist und ihrem unbändigen Willen zu betören. Unsere Katzen warten auf Menschen, die ihnen die Möglichkeit geben, sie selbst zu sein. Sie alle haben eine Geschichte, die bei dem einen Tier eine kleine oder große Wunde hinterlassen hat. Helfen Sie uns, diese Gefühle zu heilen und adoptieren Sie eine unserer Katzen. Jede unserer Katzen möchte geliebt werden und wartet darauf, zu einem Menschen zu kommen, der sein Herz für sie öffnet und ihr ein neues Leben eröffnet.

 

Tiere mit körperlichen Einschränkungen

Einen großen Stellenwert haben in unserer Vermittlungsarbeit behinderte und kranke Tiere. Diese Tiere benötigen besondere Zuwendung und manchmal etwas mehr Zeit im Alltag als „gesunde“ Tiere. Unser erstes Ziel in einem Projekt ist es, behinderten und kranken Tieren einen sicheren Pflege- oder Endplatz zu bieten.

Behinderte Tiere bleiben in vielen Ländern in der Vermittlung zurück und ihre physischen Probleme verstärken sich bei  mangelnder medizinischen Versorgung.

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen zur Adoption eines behinderten Tieres. Mit unserer langjährigen Erfahrung helfen wir Ihnen, die optimalen Bedingungen im Alltag zu schaffen. Viele dieser Tiere sind bewusst von Menschen verletzt worden. Dennoch sind sie bereit, einer neuen Familie grenzenloses Vertrauen und ihre Liebe zu schenken. Die Euphorie und Freude der Tiere hilft kleine Probleme im Alltag als Besonderheiten zu sehen durch die es uns Menschen möglich ist, ihnen umso mehr Liebe zu geben.

Pflegeplätze

Bei Animal Eden haben Sie die Möglichkeiten einem Tier einen Pflegeplatz zu ermöglichen. Ein Pflegeplatz erlaubt es uns einen Hund oder eine Katze in eine sichere Umgebung zu bringen bis der passende Endplatz gefunden ist. Pflegeplätze haben einen hohen  Stellenwert, denn sie ermöglichen es uns schneller im Notfall zu agieren und Tiere zu retten, die in ihren Ursprungsländern nicht überleben würden.

 

Nach Absprache ist es auch möglich, einen gesponserten Pflegeplatz für ein Tier zu bieten. Wenn Sie nicht die finanziellen Mittel haben ein Tier selbst zu versorgen, aber einen Platz bieten möchten, freuen wir uns mit Ihnen über diese Möglichkeit zu sprechen.

Hospitzplätze

Jedes Tier sollte in Würde und mit der nötigen liebevollen Begleitung sterben dürfen. Viele Tiere werden von Ihren Besitzern „erlöst“ weil diese die Emotionen und den finanziellen Aufwand, die Zeit scheuen ihr Tier bis zum tatsächlichen Übergang zu begleiten. Wir suchen Menschen die ein Tier bis an sein Lebensende pflegen und sich auf die vielen schönen Momente freuen, die es auch im Leben eines schwerkranken oder alten Tieres gibt. Unsere Gesellschaft ist es nicht gewohnt, ein Tier in den verschiedenen Stadien einer Krankheit oder des Alterns zu sehen. Die Angst davor ein Tier Leiden zu lassen überlagert die Möglichkeiten der Begleitung. Die Schulmedizin und Alternative Heilmethoden bieten exzellente Möglichkeiten der Schmerzmedikation und der Erhaltung von Lebensqualität.

Wir erleben immer wieder das Tiere richtig versorgt viele Monate oder Jahre mit einer Krankheit leben können oder in Würde altern. Zeit, Liebe und das nötige Hintergrundwissen erlaubt es einem Tier Leben zu dürfen. Dafür setzen wir von Animal Eden uns ein. Wenn Sie einen Hospitzplatz bieten möchten versorgen wir sie gerne bis zum tatsächlichen Lebensende des Tieres mit dem nötigen Pflegewissen und unterstützen Sie und das Tier aus unserer langjährigen Pflegeerfahrung heraus.